Home / Gaskocher Camping

Gaskocher Camping

Gerade für alle Abenteurer gibt es nichts schöneres, als entspannt einen Camping-Urlaub in der Natur zu verbringen. Ob im Wald, an einem See oder am Meer. Sie erleben die Natur hautnah. Dennoch ist Camping nicht für jeden was, denn Sie müssen auf alle gewöhnlichen Utensilien aus Ihrem Alltag verzichten. Es gibt kein fließendes Wasser, keinen Ofen und keinen Kühlschrank. Doch damit jeden Tag auch der Kaffee oder das Essen auf dem Tisch stehen, ist in jeder Camping-Ausrüstung ein Gaskocher Camping vorhanden. Er übernimmt viele Aufgaben, und ist daher kaum noch wegzudenken.

Abbildung
Vergleichssieger
Jetboil Unisex Adult Gaskocher
Unsere Empfehlung
Primus Kocher Easyfuel
CAGO Campingkocher 4 flammig
IMEX CAMPING GASKOCHER SET
NJ / Sonashi Edelstahl Gaskocher
ModellJetboil Unisex Adult GaskocherPrimus Kocher EasyfuelCAGO Campingkocher 4 flammigIMEX CAMPING GASKOCHER SETNJ / Sonashi Edelstahl Gaskocher
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,1Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,9Gut
Bewertung2,0Gut
Kundenbewertung
8 Bewertungen

8 Bewertungen

25 Bewertungen

14 Bewertungen

14 Bewertungen
HerstellerJetboilPrimusCAGOIMEXNJ / Sonashi
FarbeCarbonSilberSilber/WeißSchwarzSilber
Gewicht Kartusche345g346gca. 230g227gca. 230 g
Maße104x165mm16x8,5x8,8cm40x35x9cm37,5x26x9cm68x39x12 cm
BrennstoffGasGasGas PropanGasGas Propan
Verschiedene LeistungsstärkenNeinNeinJaJaJa
Zubehör vorhandenNeinNeinNeinJaNein
Vorteile
  • Top Qualität
  • Einfach Handhabung
  • Sehr leistungsstark
  • Sehr gute Qualität
  • Leichter Gebrauch
  • Gute Handhabung
  • Leichte Inbetriebnahme
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Gute Qualität
  • Leichte Handhabung
Nachteile
  • Keine Auswahl bei der Leistungsstärke
  • Keine Auswahl bei der Leistungstärken
  • Metallrahmen weit weg, um die Flammen vor Wind zu schützen
  • Schwerer bei einem Transport
  • Kann etwas klappern
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Jetboil Unisex Adult Gaskocher
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,1Sehr gut
Verschiedene LeistungsstärkenNein
Zubehör vorhandenNein

8 Bewertungen
€ 83,94
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Primus Kocher Easyfuel
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,4Sehr gut
Verschiedene LeistungsstärkenNein
Zubehör vorhandenNein

8 Bewertungen
€ 94,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
CAGO Campingkocher 4 flammig
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,6Gut
Verschiedene LeistungsstärkenJa
Zubehör vorhandenNein

25 Bewertungen
€ 94,85
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
IMEX CAMPING GASKOCHER SET
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,9Gut
Verschiedene LeistungsstärkenJa
Zubehör vorhandenJa

14 Bewertungen
€ 84,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
NJ / Sonashi Edelstahl Gaskocher
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung2,0Gut
Verschiedene LeistungsstärkenJa
Zubehör vorhandenNein

14 Bewertungen
€ 189,90
€ 102,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze!

Flexible Küche

Der Gaskocher Camping übernimmt alle Aufgaben, die eine richtige Küche machen würden. Er kann durch seine Größe überall mit hin genommen werden, und ist daher auch für längere Wanderungen ideal geeignet. Besonders wenn der kleine Hunger kommt. Und dafür ist kein Anschluss nötig, sondern eine Gas-Kartusche und ein Gaskocher-Aufsatz!

Varianten von Gaskochern

Sie finden verschiedene Möglichkeiten an Gaskocher. Diese sind besonders abhängig davon, was Sie kochen möchten, und für wie viele Personen! Wenn die Gas-Kartusche gleichzeitig das Standfuß ist, passt lediglich ein einzelner Topf darauf. Möchten Sie aber für mehrere Personen kochen, sollten Sie zu einem Gaskocher mit Schlauch greifen. Dieser wird an eine externe Kartusche angeschlossen. Dadurch ist der Campingkocher stabiler und hält länger, ist aber größer.

Extra Zubehör

Ein Campingkocher kann auch mit exklusivem Zubehör ausgestattet werden. Dabei ist besonders ein Windschutz sehr hilfreich und ideal. So geht die gewonnene Wärme nicht sofort wieder verloren und Sie verschwenden keine Energie und Gas! Achten Sie darauf, dass alles Zubehör auch in den Rucksack bei einer Tour passt!

Der Gaskocher Camping – Packwunder und Energiebündel zugleich!

Der Gaskocher Camping ist für die verschiedensten Dinge einsetzbar. Ob für den Kaffee am Morgen, oder die Suppe am Abend. Und zudem ist er klein und sehr handlich. Also ideal für Backpacker-Reisen und für das Camping.

Die Arten von Gaskochern

Sie finden auf dem Markt verschiedene Möglichkeiten, welche Art von Gaskocher Camping Sie verwenden möchten. Und jeder hat seine eigenen Vor-und Nachteile!

Gaskocher mit externer Gaszufuhr

  • lange haltbar
  • viel Gas
  • nicht flexibel
  • schwerer
  • nimmt viel Platz im Rucksack ein

Kartuschenkocher

  • flexibel, passt in den Rucksack
  • leicht auswechselbar
  • günstig in der Anschaffung
  • genügend vorrätig haben
  • nicht jeder Laden verkauft sie
  • unterschiedliche Varianten von Kartuschen

Spezial-Kocher

  • Spezialist
  • als Set mir Koch-Geschirr
  • Spezialisierung kann beim Kochen einschränken
  • hoher Preis

Mehrstoffkocher

  • große Auswahl an Brennstoffen
  • vielseitiger Anwendungsbereich und ganzjährig anwendbar
  • hohe Betriebssicherheit
  • hohe Lautstärke
  • aufwändige Wartung
  • aufwändige Konstruktion

Sturmkocher

  • einfache Handhabung
  • Kochgut brennt nicht schnell an
  • integrierter Windschutz
  • längere Kochzeit
  • Erfahrung bei der Dosierung der Spiritusmenge nötig
  • hohes Gewicht

Jetzt Angebote vergleichen!

Das sollten Sie beim Kauf eines Gaskocher Camping beachten!

Beim Kauf eines Campingkocher sollten Sie auf einige Kriterien achten, damit Sie am Ende auch zufrieden sind. Denn es spielen verschiedene Punkte eine wichtige Rolle bei der Entscheidung!

Gaskartuschenkocher als Alleskönner

Der Gaskocher Camping ist vielseitig einsetzbar, und ein echter Allrounder unter den Camping-Utensilien. Aus diesem Grund ist er auch nicht mehr wegzudenken!

Camping Gaskocher als flexible Küche einsetzbar

Der Gaskocher Camping ist der perfekt Helfer beim Camping. Er übernimmt alle wichtigen Aufgaben in der “Küche”. Und dazu ist er sehr flexibel und passt gut in einen Rucksack. Ob Sie nun Wasser erhitzen möchten für den Kaffee oder eine Instant-Nudelsuppe. Oder ob in einer Pfanne mit Hilfe des Gaskocher Camping Eier braten möchten. Er ist Pfanne, Topf und Wasserkocher in einem!

Der Outdoor Campingkocher für ein unvergessliches Koch-Erlebnis in der Natur!

Gaskocher CampingEs ist auf jeden Fall klar: beim Camping ist nichts so, wie wenn Sie zu Hause sind. Und das gilt ganz besonders für das Kochen beim Camping! Mit einem Gaskocher Camping machen Sie viele neue Erfahrungen, und werden vor allem sehr kreativ. Sie müssen mit den einfachsten Sachen kochen können und klar kommen. Und wenn viele mithelfen, dann macht das Ganze auch noch sehr spaßig. Und das funktioniert auch sehr gut mit einem Gaskocher Camping. Dadurch wird Ihr Urlaub zu etwas ganz Besonderem und Sie sammeln viele neue Erfahrungen.

Gaskocher Camping – Die Funktionsweise

Die Funktionsweise bei den verschiedenen Arten von Gaskochern ist eigentlich fast immer die gleiche. Die meisten der Campingkocher funktionieren mit Hilfe von Brennstoffen. Und zwischen diesen können Sie auch noch einmal unterscheiden!

Benzin

Hier finden Sie einen befüllbaren Brennstoffflasche und einem Brennkopf mit Düse. Diese sind durch einen Schlauch miteinander verbunden. Das Benzin wird vor der Nutzung verdampft, damit der Kocher es später verbrennen kann. Sie müssen mit Hilfe der vorhandenen Pumpe Druck aufbauen, damit das Benzin aus der Brennstoffflasche zum Verbrennungsort kommt. Wenn der Brennstoff verdampft ist, kommt er als Gas heraus und entzündet sich.

Spiritus

Sie haben einen großen Brenner mit großem Vorratsbehälter. Unter dem Topf oder der Pfanne befindet sich eine Art Schüssel, in dem der Spiritus gelagert wird. Dieser wird dann angezündet und entfaltet seine Hitze.

Propan und Butan

Das Propan bzw. Butan wird in einem Aufbewahrungsbehälter unter hohem Druck gelagert. Mit Hilfe einem Regler wird das Gas dann unter dem Topf oder der Pfanne herausgelassen. Je nachdem wie weit der Regler gedreht wird, desto stärker wird das Gas.

Einsatzzweck eines Gaskocher Camping

Wie viele Leute sollen bekocht werden? Ein Gaskocher Camping wird vor allem dafür verwendet, um Essen oder Flüssigkeiten auf einer Reise/Tour zu erhitzen. Dafür muss er in den Rucksack passen. Es kommt dann auf die Variante des Gaskochers an. Hat er mehrere Platten zum Kochen zur Verfügung, oder nur eine? Wenn Sie campen gehen, haben die meisten einen oder zwei einfache Gaskocher, auf den dann ein Topf passt. Wenn Sie für drei-vier Personen  kochen, dann sollten diese reichen. Aber für mehr Personen sind 1-2 Gaskocher Camping zu wenig. Dann müssen Sie die einzelnen Bestandteile des Essens nacheinander kochen. Dennoch ist es ein interessantes und besonderes Erlebnis im eigenen Camping Zelt für die gesamte Familie zu kochen.

Alternativen zum Gaskocher Camping und die jeweiligen Vor- und Nachteile!

Sie finden einige Alternativen zu einem normalen Campingkocher. Diese unterscheiden sich vor allem in Ihrer “Antriebs-Art”.

Benzinkocher

  • leistungsstark
  • preiswert
  • hohes Gewicht
  • hohe Lautstärke
  • schwierige Pflege

Spirituskocher

  • Brennmittel sind sehr gut erhältlich
  • zur Not tut es auch hochprozentiger Alkohol
  • geringe Brennkraft
  • sehr temperatur-abhängig

Mehrstoffkocher

  • hohe Betriebssicherheit
  • viel Auswahl bei den Brennstoffen
  • hohe Lautstärke
  • aufwendige Wartung

Elektrokocher

  • geringe Lautstärke
  • funktioniert ohne Probleme
  • muss aufgeladen sein
  • hält nicht ewig

Jetzt Angebote vergleichen!

Verwendung des Gaskocher Camping

Auch bei der Verwendung eines Gaskocher Camping muss auf einiges geachtete werden, damit Sie auch sicher kochen können!

Wie sicher ist ein Gaskocher Camping?Gaskocher Camping

Die Sicherheit wird auch bei einem Gaskocher Camping groß geschrieben! Natürlich kann bei jeder Variante des Gaskochers etwas passieren. Doch gibt es bereits einige Vorrichtungen, damit auch nichts passiert. Sie müssen stets auf ein vorsichtiges Arbeiten mit dem Kocher achten. Sie arbeiten mit Feuer und hoch entzündbaren Gasen. Wenn Sie unsicher sind, arbeiten Sie mit Handschuhen. Gerade bei Campingkocher mit Propangas, bei denen Sie das Gas selbst noch anzünden müssen, sollten Sie vorsichtig sein.

Wie hoch ist die Brenndauer/Verbrauch eines Gaskocher Camping?

Es ist immer davon abhängig, wie lange und häufig Sie den Campingkocher nutzen, und wie hoch Sie das Gas aufdrehen! Grundsätzlich gilt:

Ein Standard Gas Kartusche mit 230 g Inhalt kann ungefähr 19-20 Brenneinheiten überstehen. Und nur dann, wenn eine Brenneinheit rund 3,50 min dauert. Insgesamt beträgt die Dauer dann zwischen rund 70 bis 75 min Brenndauer. Das gilt zum Beispiel, wenn Sie 1 Liter Wasser zum Kochen bringen wollen. Wenn Sie jeden Tag 1 Liter Wasser zum Sieden bringen, dann hält die Gas-Kartusche 6 bis 7 Tage!

  • 1 Liter Wasser kochen: zwischen 12-20 Gramm
  • 1 Tasse Kaffee: 250 ml
  • Nudeln: 1000 ml
  • Suppe: 250 ml

Daran können Sie sich orientieren, wenn Sie den Gaskocher Camping nutzen. Zum Beispiel, wenn Sie Spaghetti kochen. 15 g durch das kochende Wasser werden verloren, dann noch einmal ca. 17 g damit die Spaghetti weich werden. Und 10g für die Soße.

Die Gaskartusche – das sollten Sie wissen!

Welches Gas wird genutzt?

Bei einem Gaskocher Camping wird meist Propangas verwendet. Dieses ist unbegrenzt verfügbar und kann schnell gekauft werden. Es funktioniert gut und ist nicht temperaturabhängig, wie manch andere Brennstoffe. Sie haben also mit Propangas die wenigsten Probleme!

Welche Kartuschen und Gasflaschen gibt es?

Es gibt verschiedene Kartuschen und Gasflaschen für Ihren Gaskocher Camping. Diese unterscheiden sich vor allem in der Menge des enthaltenen Gases und der Brennleistung. Ebenfalls unterscheiden sich die Kartuschen darin, ob ein extra Anschluss für eine externe Kartusche vorhanden ist. Oder ob die Kartusche gleichzeitig auch der Standfuß des Campingkocher ist. Die letztere Variante ist eine sehr häufige und beliebte, da sie sehr leicht, flexibel und schnell zusammenbaubar ist. Dann müssen Sie entscheiden, wie viel Leistung der Campingkocher haben soll, und wie hoch der Verbrauch ist.

Die passenden Adapter!

Mit Hilfe von Adaptern können Sie verschiedene Verschlüsse für verschiedene Kartuschen verwenden. So können Sie mit dem Adapter einen Schraubverschluss, Stechverschluss oder Bajonettverschluss für Ihren Gaskocher verwenden. Die Wahl des richtigen Adapters hängt von dem Schlauch des Kochers ab. Denn dieser verbindet Campingkocher mit der Kartusche!

Sicherheitsvorschriften beim Kochen mit Gas!

Beim Kochen mit Gas sollten Sie immer an der Luft sein, bzw. durchlüften. Doch beim Campen sollte das kein Problem sein. Atmen Sie nicht die hochsteigenden Gerüche oder Dämpfe ein. Wenn Sie sehr ängstlich sind, dann sollten Sie vielleicht Handschuhe tragen. Aber ansonsten ist das Kochen mit dem Gaskocher Campen nicht gefährlich. Wichtig ist eine regelmäßige Pflege und Wartung. Achten Sie auch auf mögliche Schäden. Dann sollten Sie entweder die Kartusche wechseln oder den Kochen nicht benutzen.

Sechs interessante Campingkocher im Vergleich:

(https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=UMAeuTNdzqI)

Jetzt Angebote vergleichen!

Die beliebtesten Marken und Hersteller

Durch die Beliebtheit von Gaskochern Camping, finden Sie auch viele verschiedene Marken & Hersteller für diese Campingkocher. Hier ein paar der beliebtesten!

CampingazGaskocher Camping

Die Marke ist geboren aus der Liebe zum Campen und der Natur. Die Marke bietet mit seinen Produkten daher benutzerfreundliche, innovative, inspirierende und clever Lösungen. Und das seit nun mehr als 65 Jahren. Kunden haben seit vielen Jahren Vertrauen zu der Marke, aufgrund der sehr guten Qualität der Produkte und deren Sicherheit und Zuverlässigkeit!

Kochmann

Die Marke bietet seinen Kunden mit vielen Jahren Erfahrung  viele verschieden Produkte aus einem großen Angebotsspektrum. Kunden mögen die Marke aufgrund der guten Qualität und dem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis!

Jetboil

Die Marke Jetboil hat sich ganz besonders auf den Bereich Outdoor spezialisiert. Seit 2001 erfreuen sich Kunden an den besonderen Produkten der Marke. Dabei setzt sie vor allem auf neue Innovationen und die Zufriedenheit der Kunden. Das Outdoor-Abenteuer soll so angenehm und spannend wie möglich sein!

Optimus

Die Marke bietet Outdoor-Kocher und alles wichtige Zubehör, dass Sie für Ihren Ausflug benötigen. Und das auch noch mit einer sehr guten Qualität der Produkte. Seit der Gründung im Jahr 1899 besteht die Firma bereits, und versorgt seine Kunden mit allen wichtigen Utensilien für den richtigen Trip!

Folgende Kaufkriterien sollten Sie berücksichtigen!

Beim Kauf müssen Sie auf verschiedene, einzelne Kriterien achten, um am Ende auch den richtigen Gaskocher Camping zu kaufen!

Größe/Maße

Beim Wandern sollte der Kocher nicht zu groß ausfallen. Daher sind die Maße wichtig, damit du den Platz einplanen kannst. Vergiss das Volumen des Topfes dabei nicht.

Gewicht

Die Campingocher sollte nicht zu schwer sein, wenn Sie ihn tragen müssen. Wichtig: Viele Anbieter beziehen die Gewichtangabe auf den Kocher ohne Kartusche!

Kartuschenart

Dabei helfen Ihnen vor allem die Adapter. Da ist es eigentlich egal, welche Kartusche Sie verwenden. Ansonsten ist zu empfehlen, die gleichen Marken zu wählen.

Leistung

Die Angaben finden Sie mit Hilfe der Watt und Kilo-Watt Angaben. Je mehr Watt, desto besser ist der Kocher. Es gilt: Je höher die Leistung, desto schneller wird auch das Gas verbraucht.

Verbrauch

Dieser wird meist in Gramm pro Stunde angegeben. Das ist wichtig für den richtigen Vorrat an Kartuschen. Er ist aber auch beeinflussbar durch die Temperaturen und das Wetter.

Extra Ausstattung und Funktion

Dazu zählen u.a. auch Geschirr, Töpfe oder Pfannen. Aber auch der  Windschutz, der die Flamme und das Gas vor Wind schützt, ist ein sehr hilfreiches Zubehör.

Temperatur

Bei einer Durchschnitttemperatur gibt es keine Probleme. Bei niedrigen Temperaturen kann die Flamme schwer zu entzünden sein. Wichtig ist der Siedepunkt des Gases. Bei Propangas sind 4 Grad Celsius ideal.

Standfestigkeit

Ein Kocher, dessen Kartusche auch der Standfuß ist, sind weniger standfest als andere Gaskocher. So sind Kocher mit externen Kartuschen wesentlich fester. Nutzen Sie immer eine harte ebene zum Kochen.

Jetzt Angebote vergleichen!

Zubehör und praktische Tipps für den Umgang eines Gaskochers!

Windschutz

Schützt die Flammen des Gaskochers Camping vor Wind. So geht keine Wärme & Energie verloren.

GeschirrGaskocher Camping

Bei einem Outdoor Ausflug ist das Gewicht wichtig. Daher sollte hier Geschirr aus Aluminium gewählt werden. Dann kann das Essen aber metallisch schmecken. Nutzen Sie daher HA(hartanodisertem) Aluminium oder auch Stahl.

Grill- und Toasteraufsatz

Diese sind ideal, um auch mal Abwechslung beim Kochen unterwegs zu haben. Diese können Sie ganz einfach beim Händler oder der Marke kaufen.

Die besten Rezepte für einen Gaskocher!

Genaue Rezepte gibt es nicht. Spaghetti und Suppen sind immer einfach zu machen. ebenfalls Grießbrei, Reisbrei oder ähnliches. Mit dem Aufkochen von Wasser können Sie auch Instant-Essen übergießen.

Wartung und Reinigung des Gaskochers Camping – das sollten Sie beachten!

Überprüfen Sie alle Drüsen und Öffnungen, die verstopfen könnten. Und das regelmäßig. So steigern Sie die Langlebigkeit und senken das Unfall-Risiko. Wichtig ist die Qualität des Treibstoffs. Billig-Treibstoff verschmutzt viel schneller und viel mehr Teile. Wichtig sind vor allem der Flammenregulator, die Düse und die Zuleitung! Nutzen Sie dafür geringen Kocherbenzin.

FAQ zum Gaskocher Camping!

Was ist eine Zündsicherung und wie funktioniert sie?

Diese kontrolliert das Austreten von Gas und verhindert Explosionen. Dabei gibt es verschiedene Arten. Beim Camping-Kocher ist es meist eine thermoelektrische Zündung. Das heißt, zwischen zwei Metallen wird eine elektrische Spannung als Verbindung aufgebaut. Wenn die Flamme entzündet wird, fließt der Strom. Dann wird das Thermoelement heißt und Gas fließt.

Kann man einen Gaskocher mit Zündsicherung nachrüsten?

Dies sollten Sie am besten von einem Fachmann mit Lizenz machen lassen. Alle Gasgeräte haben eine Zulassungsnummer. Ohne diese Nummer ist der Gebrauch verboten.

Was hat es mit der Angabe mbar auf sich?

Diese Angabe zeigt Dir, mit wie viel Druck der Gaskocher Camping arbeitet. Das ist für Sie dann wichtig, wenn Sie Sich einen eigenen Gasregler oder Gasflasche kaufen möchten.

Bis zu welcher Temperatur kann ich meinen Gaskocher nutzen?

Durchschnittstemperatur ist ideal. Wenn es kalt ist, kann es schwer sein, die Flamme zu entzünden. Wichtig ist der Siedepunkt des Gases!

Kann man mit dem Gaskocher heizen?

Sie können mit der richtigen Vorrichtung den Kocher zu einer Heizung umfunktionieren. Der Heizaufsatz kostet rund 20 Euro.

Kann man mit dem Gaskocher toasten?

Ja, das können Sie. Nutzen Sie dazu den passenden Aufsatz!

Kann ein Gaskocher im Innenraum genutzt werden?

Dafür sollten Sie das richtige Modell verwenden und darauf achten, dass der Kocher eine Zündsicherung hat. Außerdem muss der dafür wichtige Gasdruckminderer vorhanden sein! Achten Sie auf genug Luftzufuhr und einen Durchzug!

Fazit zum Gaskocher Camping!

Ein Gaskocher Camping ist der Allrounder unter den Camping-Utensilien. Er übernimmt mehrere verschiedene Aufgaben, und ist daher nicht mehr wegzudenken. Beim Kauf sollten Sie auf einige Kriterien achten. Dabei sind besonders das Modell und der Treibstoff wichtig. Auch bei Handhabung und Benutzung des Gases sollten Sie mit Vorsicht heran gehen. Dann steht dem perfekten Gebrauch eines Gaskocher Camping nichts im Weg!

Jetboil Unisex Adult Gaskocher
von Jetboil
  • 0,8 Liter FluxRing Topf aus Alu mit Messbecher. Deckel mit Sieb- & Trinköffnung. Isolierende Neoprenhülle. Inklusive Kartuschenfuß
  • Topf-Adapter und Jetpower Gaskartusche nicht im Lieferumfang enthalten. Kochzeit: 1/2 Liter = 2 min 30 sek (durchschnittlich über die Lebensdauer einer Jetpower Kartusche)
  • Verbrauch: 12 Liter pro 100 g Jetpower Kartusche. Volumen: 0,8 Liter
  • Maße: 104 x 165 mm. Gewicht Karuschenfuß: 27 g
  • Gewicht: 345 g
Primus Kocher Easyfuel
von RELGV|#Relags
  • Zuverlässiger und praktischer Kocher mit einfacher Konstruktion und gutem Handling
  • Komplettlieferung mit Nylontransportbeutel
  • Leistung 3000 Watt, Vergleichskochzeit 2:50 min
  • 16 x 8,5 x 8,8 cm, 346 g, für den Betrieb mit Ventilgaskartuschen